Willkommen in der
Rehaklinik Enns

Wir sind weiterhin für Sie da!

So komfortabel wie möglich, so sicher wie nötig.

Corona-Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Gesundheit.

Rehaklink Enns

Sehr geehrte Damen und Herren!

Zur Entlastung der äußerst angespannten Krankenhaussituation benötigt das Land OÖ die Unterstützung der Rehaklinik Enns im Kampf gegen die Corona-Pandemie.

Aus diesem Grunde wird die Neurologische Abteilung der Rehaklinik Enns vorübergehend einem neuen Verwendungszweck als Medizinische Versorgungseinheit zugeführt und wird ab sofort COVID-19 Patienten versorgen.

Wir bitten daher um Verständnis, dass wir für die Dauer dieser temporären Maßnahme keine PatientInnen zur neurologischen Rehabilitation mehr aufnehmen können.

PatientInnen, die in nächster Zeit in der Rehaklinik Enns zur Neurologischen Rehabilitation aufgenommen worden wären, erhalten die Möglichkeit ihren Aufnahmetermin auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben oder ihre Therapie in einer anderen Rehabilitationseinrichtung anzutreten.

Neben der Akutversorgung ist aber auch die Nachbetreuung und Rehabilitation von Corona-Patientinnen und -Patienten von großer Bedeutung, da eine COVID-19-Erkrankung auch gravierende medizinische Langzeitfolgen mit sich bringen kann. Daher bleibt die Pulmologische Abteilung der Rehaklinik Enns weiterhin in Betrieb und bietet ein maßgeschneidertes Therapiekonzept für Patientinnen und Patienten nach einer Covid-19-Erkrankung, um eine möglichst rasche Rückkehr ins gewohnte Leben zu ermöglichen.

Bei etwaigen Fragen kontaktieren Sie bitte unsere Rezeption: 07223/82828.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie zu einem späteren Zeitpunkt bei uns begrüßen zu dürfen!

Die Geschäftsführung und Kollegiale Führung

rauch.frei App Logo

Endlich rauch.frei! mit der VAMED App zur Raucherentwöhnung

Ab jetzt kostenfreie Nutzung für alle Patientinnen und Patienten

Aktuelles

Ernährung bei Rauchstopp

Mehr zum Thema Rauchen und Ernährung erfahren Sie in unserem neuen Beitrag.

> weiter lesen

Restless-Legs-Syndrom

Beim Infoabend des Vereins "Gesunde Gemeinde, Saxen" hielt Prim. Dr. Bernhard Haider einen spannenden Vortrag über das "Restless-Legs-Syndrom" und stellte im Zuge dessen die Rehaklinik Enns vor.

> weiter lesen

Diese Seite verwendet Cookies. Bitte erteilen Sie Ihre Zustimmung, indem Sie auf OK klicken.  Mehr erfahren...
Ablehnen OK